Juli 24

Kennen Sie den Unterschied zwischen Hub, Switch und Router?

Wenn Computer, Netzwerkgeräte oder andere Netzwerke verbunden werden müssen, sind Hubs, Switches und Router die Brücken, um sie miteinander zu verbinden. Alle drei Arten von Geräten können die gleiche Funktion erfüllen, und Techniker können die Begriffe manchmal austauschbar verwenden. Dies wird die Menschen jedoch verwirren, ob sie gleich oder verschieden sind. Dieser Beitrag wird die eigentliche Bedeutung von Hub, Switch, Router und Wofür sie verwendet werden, untersuchen.

Übersicht über Hub, Switch & Router

Nabe

Ein Hub soll eine Nachricht von einem Port an andere Ports senden. Wenn es beispielsweise drei Computer von A, B, C gibt, kommt die von einem Hub für Computer A gesendete Nachricht auch zu den anderen Computern. Aber nur Computer A antwortet und die Antwort geht auch an jeden anderen Port auf dem Hub. Daher können alle Computer die Nachricht empfangen und die Computer selbst müssen entscheiden, ob sie die Nachricht annehmen wollen.

Schalter

Ein Switch ist in der Lage, die Daten zu verarbeiten und kennt die spezifischen Adressen, an die die Nachricht gesendet werden soll. Es kann entscheiden, für welchen Computer die Nachricht bestimmt ist, und die Nachricht direkt an den richtigen Computer senden. Die Effizienz des Switches wurde stark verbessert, was zu einer schnelleren Netzwerkgeschwindigkeit führt.

Router

Der Router ist eigentlich ein kleiner Computer, der so programmiert werden kann, dass er den Netzwerkverkehr verarbeitet und leitet. In der Regel verbindet es mindestens zwei Netzwerke miteinander, wie beispielsweise zwei LANs, zwei WANs oder ein LAN und sein ISP-Netzwerk. Router können die beste Route für das Senden von Daten berechnen und über Protokolle miteinander kommunizieren.

Worin besteht der Unterschied?

Nabe vs. Schalter

Der Unterschied zwischen Switch und Hub ist schnell erklärt. Ein Hub arbeitet auf der physikalischen Ebene (Layer 1) des OSI-Modells, während Switch auf der Datenverbindungsschicht (Layer 2) arbeitet. Der Switch ist effizienter als der Hub. Ein Switch kann mehrere Computer innerhalb eines LANs verbinden, und ein Hub verbindet einfach mehrere Ethernet-Geräte zu einem einzigen Segment. Switch ist intelligenter als Hub, um das Ziel der Weiterleitungsdaten zu bestimmen. Da der Switch eine höhere Leistung hat, werden seine Kosten auch teurer.

Switch gegen Router

Im OSI-Modell arbeitet der Router auf einer höheren Ebene der Netzwerkschicht (Layer 3) als der Switch. Der Router unterscheidet sich sehr stark vom Switch, da er für das Routing von Paketen zu anderen Netzwerken dient. Es ist auch intelligenter und anspruchsvoller, als Zwischenziel für die Verbindung mehrerer Ortsnetze zu dienen. Ein Switch wird nur für kabelgebundene Netzwerke verwendet, aber ein Router kann sich auch mit dem drahtlosen Netzwerk verbinden. Mit viel mehr Funktionen kostet ein Router definitiv mehr als ein Switch.

Nabe vs. Nabe Router

Wie bereits erwähnt, enthält ein Hub nur die Grundfunktion eines Switches. Daher sind die Unterschiede zwischen Hub und Router noch größer. Zum Beispiel ist der Hub eine passive Vorrichtung ohne Software, während der Router ein Netzwerkgerät ist, und die Datenübertragungsform im Hub befindet sich in einem elektrischen Signal oder Bits, während im Router sie in Form eines Pakets ist.

Welchen sollte ich kaufen?

Unabhängig davon, welches Gerät Sie für Ihr Netzwerk verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass es alle vom Netzwerk benötigten Funktionen ausführen kann. Was die Leistung betrifft, so wird ein drahtloser Router empfohlen, da er es verschiedenen Geräten ermöglicht, sich mit dem Netzwerk zu verbinden. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist der Switch eine gute Lösung mit relativ hoher Leistung und niedrigeren Kosten.

Fazit

Obwohl Spezialisten manchmal alternativ Hub, Switch oder Router verwenden, um diese Geräte zu beschreiben, haben sie immer noch ihre eigenen Unterschiede. Das Verständnis ihrer Unterschiede kann hilfreich sein, um das am besten geeignete Gerät für Ihr Netzwerk zu finden.